Rahmenbedingungen

Vergabe der Plätze
Mit Ausnahme der Betriebsplätze, dürfen wir die Krippenplätze nur an Kinder vergeben, deren Familien in der Gemeinde Ravensburg wohnen. Die Vergabe erfolgt durch die Krippenplatzkoordinatorin Fr. Reinhardt nach festgelegten  
Kriterien.

Wegzug aus Ravensburg
Bei Änderungen des Wohnsitzes, sind die Eltern verpflichtet, dies unverzüglich der Geschäftsführung der Kinderkrippe schriftlich mitzuteilen. Die Informationspflicht liegt bei den Eltern. Der Platzanspruch erlischt mit dem  Tag des Wegzuges aus Ravensburg.

Kündigungsfrist des Betreuungsvertrages
Der Kinderkrippenplatz muss schriftlich mit einer Frist von 6 Monaten zum Monatsende gekündigt werden.

Öffnungszeiten der einzelnen Gruppen:

  1. Teilzeitgruppe:
    Sonnengruppe:

    Montag bis Mittwoch 8.00 -13.30 Uhr
    Donnerstag 8.00 - 14.30 Uhr
    Freitag 8.00 Uhr - 13.30 Uhr
  2. Ganztagsgruppe:
    Regenbogengruppe:
    Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr

    Wolkengruppe:
    Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr

    Sternengruppe:
    Montag bis Freitag 7.30 - 16.30 Uhr Modul 1
    Montag bis Freitag 7.00 - 19.00 Uhr Modul 2

    Mondgruppe:
    Montag bis Freitag 7.00 - 16.00 Uhr

Schließtage
Es gibt keine Ferienschließzeiten. An Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen   Feiertagen ist die Kinderwelt jedoch geschlossen. Daneben steht es der Geschäftsleitung frei, einen Tag für den jährlichen Betriebsausflug zu nutzen, an dem die gesamte Kinderwelt geschlossen ist.

Gruppengrößen/ Betreuungsschlüssel
Es sind 10 Kinder pro Gruppe, die von mindestens zwei Fachkräften und einer/m Auszubildenden betreut werden.

Kosten
Die Betreuungsbeiträge werden jährlich an den Landesrichtlinien festgelegt und werden ihnen auf Anfrage gerne erläutert. Der jährliche Vereinsbeitrag beläuft sich auf 30 € pro Kind.